Connect with us

Österreich

Österreich: Contact-Tracing soll vorerst eingestellt werden

Avatar

Published

on

In dem neuen Verordnungsentwurf zum Ende der Quarantäne ist auch nur mehr von infizierten Personen die Rede und nicht mehr von Kontaktpersonen.

Wien. – Nach dem verkündeten Quarantäne-Aus ist nun unklar, wie es in Österreich mit der Kontaktnachverfolgung weitergeht. In Wien läuft es vorerst in abgeänderter Form weiter, allerdings werden keine neuen Mitarbeiter für den Dienst mehr aufgenommen. Eine Weiterführung ist laut Ministerium vorerst nicht geplant.

Wien will Mitarbeiter halten

Erst Anfang Juli hieß es von der Stadt Wien, man wolle das Contact-Tracing ausbauen. Rund 120 neue Mitarbeiter wurden gesucht. Die Stadt reagierte damit auf die steigenden Infektionszahlen. Nun ist aber offen, in welcher Form und ob das Contact-Tracing überhaupt noch weitergeführt wird. „An sich ist gesagt worden, das Contact-Tracing soll bestehen bleiben. Wie das funktioniert, kann ich jetzt einfach nicht beantworten“, sagte Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) gegenüber Wien heute.

Nach derzeitigem Stand wolle man die bestehenden 180 Mitarbeiter des Contact-Tracing halten. Momentan würden sie anstelle von Contact-Tracing aber für Infogespräche mit positiv getesteten Menschen eingesetzt. Das weitere Vorgehen in Sachen Contact-Tracing sei von den Vorgaben des Gesundheitsministeriums abhängig, so Hacker.

Gesundheitsministerium winkt ab

Das Gesundheitsministerium winkt allerdings schon ab. „Eine Weiterführung des Contact-Tracings ist derzeit nicht geplant“, sagte ein Sprecher von Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) gegenüber dem ORF Wien. In dem neuen Verordnungsentwurf zum Ende der Quarantäne ist auch nur mehr von infizierten Personen die Rede und nicht mehr von Kontaktpersonen.

Im Bundesland Salzburg ist jetzt schon klar, dass das Contact-Tracing mit 1. August komplett eingestellt wird. Zuletzt haben hier noch 30 bis 40 Mitarbeiter als Contact-Tracer gearbeitet. Das Personal werde nun aber eingesetzt, um offene Entschädigungsverfahren abzuarbeiten, heißt es vonseiten des Landes.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt