Connect with us

Kultur

Legenden aus Hamsterland #2: Die Ruinen des Riesenreiches

Avatar

Published

on

„Hydra Comics“ hat unlängst den zweiten Band der „Legenden aus Hamsterland“ veröffentlicht. Diesmal geht es in die sagenumwobene Stadt der Riesen.

Eine Leserrezension

Der kindgerechte Comic mit der zweiten Erzählebene für Erwachsene erschien schon wie sein Vorgänger bei dem nonkonformen Verlag „Hydra Comics“. Mit 60 Seiten ist er dabei ganze 20 Seiten länger als der erste Band und thematisch knüpft er genau da, wo der erste aufhörte.

(c) Hydra Comics

So wie der erste Band bringt auch der zweite mit den Abenteuern der tapferen Hamster unterhaltsam die ukrainische und europäische Geschichte und Kultur näher. Behandelte Themen sind unter anderem die Kiewer Rus, Wikinger und das ehemalige Kernkraftwerk Tschernobyl. Doch auch der Abenteuerpart fällt nicht zu kurz aus, die Hamster treffen andere Völker und werden in eine Intrige verstrickt. Zuletzt brauchen sie sogar die Hilfe eines tapferen Volkes aus dem Norden.

(c) Hydra Comics

Wer daher nach kindgerechter und gleichzeitiger wertvoller Lektüre für seine Kinder sucht, wird bei „Legenden aus Hamsterland #2“ wie schon bei seinem Vorgänger fündig.

„Legenden aus Hamsterland #2 – Die Ruinen des Riesenreiches“: 60 Seiten (20 Seiten mehr als Band 1), Hardcover, festes 150g-Papier, komplett in Farbe, Format 22,5 cm x 22,5 cm.
ISBN: 978-3-9822671-3-5

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt