Connect with us

Welt

Präsidentschaftswahl: Macron gewinnt gegen Le Pen

Redaktion

Published

on

Präsident Emmanuel Macron setzte sich in der Stichwahl am Sonntag gegen die Rechtspolitikerin Marine Le Pen durch.

Paris. – Mit Spannung wurde das Duell zwischen dem liberalen Amtsinhaber Emmanuel Macron und der Rechtspolitikerin Marine Le Pen erwartet. Das Ergebnis war dann relativ klar: Laut Hochrechnungen erreichte Macron rund 58 Prozent der Stimmen, Le Pen kam auf 42 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei rund 72 Prozent.

Trotz der Niederlage gab sich Le Pen kämpferisch. Die erreichten Stimmen empfinde sie bereits als Sieg. Bei der letzten Wahl 2017 hatte die Chefin des Rassemblement National noch mit knapp 34 Prozent gegen Macron verloren. „Heute hege ich keine Ressentiments und keinen Groll (…). In dieser Niederlage kann ich nicht anders, als eine Form der Hoffnung zu spüren“, sagte sie am Sonntagabend in Hinblick auf die kommende Parlamentswahl im Juni.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt