Connect with us

Allgemein

„Jugend gegen Impfzwang“: Rechte Banner-Aktion am Grazer Schloßberg

Redaktion

Published

on

Am Mittwochabend machten rechte Aktivisten mit einer Banner-Aktion vor dem Grazer Uhrturm auf sich aufmerksam.

Der Protest gegen die von der türkis-grünen Bundesregierung angekündigten Impfpflicht nimmt aktuell ganz unterschiedliche Formen an. Während im Parlament vor allem die FPÖ Kritik an der Impfpflicht übt, protestieren regelmäßig Zehntausende Bürger auf den Straßen.

Am Mittwoch kam es in Graz zu einer Banner-Aktion. Drei Aktivisten entrollen vor dem Uhrturm am Grazer Schloßberg ein Transparent mit der Aufschrift „Jugend gegen Impfzwang“ und entzündeten Bengalos. Auf Telegram veröffentlichten sie später Bilder von der Aktion. Das Banner solle darauf hinweisen, dass „die Jugend sich klar und deutlich gegen einen Impfzwang“ ausspreche und vor der Regierung „nicht knien“ werde, heißt es in einem kurzen Aktionsbericht.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt