Connect with us

Politik

BEST OF MEMES: Die Hure der Reichen

Redaktion

Published

on

Nichts ist so unterhaltsam wie das nächste Leak. Und die Machtspiele der ÖVP gehen in die nächste Runde. Die TAGESSTIMME zeigt ein „Best of Memes“ zu den neuen Chats von Thomas Schmid.

Vor Beginn eines neuen U-Ausschusses zu Fragen möglicher ÖVP–Korruption kommen die nächsten Tweets auf den Markt. Wir wissen, das Handy von Thomas Schmid mit 300.000 Nachrichten ist eine Quelle ewiger Unterhaltung – und wohl auch der eigentliche Grund für den Rücktritt von Sebastian Kurz und den türkisen Seinen.

Memes sind die verkürzte Zusammenfassung der Affäre. Dieses hier von Marco Pogo von der Bierpartei hat alles, was es braucht, um die Zusammenhänge zu verstehen. Thomas Schmid hatte mit großem Humor an einen anderen Mitarbeiter des ÖVP-Klubs seinerzeit geschrieben: „Vergiss nicht – du hackelst im ÖVP Kabinett!! Du bist die Hure für dich reichen!“ Die Tippfehler sollen nicht stören, das Gegenüber hat alles verstanden und antwortet: „Danke, dass wir das so offen besprechen dürfen.“ Worauf Schmid mit einem Smiley reagiert.

Was bleibt, ist Nehammer. Die Kritik geht hin bis zur Verwendung von Kinoplatkatsujets, die den neuen Kanzler und den Gesundheitsminister zeigen. Nehammer als „Kalle Sledgehammer“ zu bezeichnen, hat Witz. Wenn sich wer an die Uralt-Fernsehserie „Sledgehammer“ erinnert mit dem slapstickigen Superbullen.

Immer ist da die Frage, wo sind die Grünen? Dabei sind sie. Und sie halten den Mund und marschieren durch die Institutionen. Auf Twitter reagiert man kritisch … 

Austria as it is … also doch Bananenrepublik? Oder wie der ehemalige SPÖ-Finanzminister Edlinger mal meinte: „I würd eher mein Hund auf mei Wurst aufpassen lassen als die ÖVP auf Geld der Steuerzahler.“

Wir sind natürlich alle sehr gespannt, wie es weitergeht. Auch hier trifft ein Meme von Marco Pogo von der Bierpartei den Nagel auf den Kopf. Unser Vorschlag: Einfach ein Bier aufmachen, zurücklehnen und erheitert zusehen … 

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt